euNetworks Announces Share Buyback

London, UNITED KINGDOM 11 October 2013 – euNetworks Group Limited (SGX: 5VT.SI), a unique Western European bandwidth infrastructure provider, today announced the repurchase of 12,932,000 shares at a price of S$0.60 per share for a total of approximately €4.6 million.

“As part of our on-going review of opportunities to build long-term shareholder value, the Board considered this repurchase opportunity and agreed to proceed opportunistically,” said Brady Rafuse, Chief Executive Officer of euNetworks. “Our healthy cash position enables the company to focus on long-term value creation via organic growth and acquisitions or dividend payments if such growth opportunities do not exist. At this time, however, we believe that euNetworks’ current market value does not fully reflect the intrinsic value of this business and with these shares available, deemed this repurchase appropriate and beneficial,” added Mr. Rafuse.

Über euNetworks

euNetworks ist eine Breitbandinfrastruktur-Anbieter. Das Unternehmen besitzt und betreibt 17 glasfaserbasierte Stadtnetze in ganz Europa, die ein Breitband-Backbone verbindet, der durch 53 Städte in 17 Ländern verläuft. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Rechenzentrumsanbindungen und vernetzt mehr als 480 Rechenzentren in Europa direkt. Darüber hinaus ist euNetworks mit direkter Verbindung zu allen wichtigen Cloud-Plattformen und Zugang zu weiteren. Das Portfolio umfasst unbeleuchteter Glasfaser, Wellenlängen und Ethernet. Wiederverkäufer, Finanzdienstleister, Inhalteanbieter, Medienkonzerne, Rechenzentren und Unternehmen profitieren von euNetworks Glasfaser- und Leerrohrnetz, das auf ihre hohen Anforderungen im Hinblick auf breitbandige Verbindungen ausgelegt ist.