euNetworks unterstützt TVT mit Glasfasernetz in London

euNetworks unterstützt TVT als Glasfaser-Infrastrukturanbieter bei der Bereitstellung von Medien-Management-Services für Sende-Anstalten

Frankfurt am Main, Deutschland9. Juni 2016 – Der Breitband-Infrastrukturanbieter euNetworks hat zusätzliche Glasfaserverbindungen für TVT bereitgestellt. Damit steht dem führenden unabhängigen Unternehmen für Medien- und Post-Produktionsdienste jetzt die doppelte Bandbreite zur Verfügung. TVT arbeitet bereits seit 2014 mit euNetworks zusammen und nutzt dessen Glasfaserinfrastruktur in London. euNetworks versorgt die wichtigsten Standorte von TVT mit skalierbarer Bandbreite und unterstützt den wachsenden Bedarf der TVT-Kunden nach Distributions-Leistungen. TVT nutzt redundante Verbindungen und verschiedene Routen, um die Verfügbarkeit seiner Services zu gewährleisten. TVT bietet Leistungen von der Aufzeichnung („Ingest“) bis zur Online-Distribution und baut das Geschäft mit digitalen Medien- und Produktionsleistungen weiter aus. Im November 2015 hat es eine neue Medien-Management-Plattform mit dem Namen ContentSelect auf den Markt gebracht. Die Cloud-Plattform steuert Abläufe schlank und effizient und sorgt dafür, dass Inhalte bearbeitet, konfektioniert und pünktlich mit den richtigen Spezifikationen und in der höchstmöglichen Qualität ausgeliefert werden. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit TVT. Mit unserem Glasfasernetz hat TVT die Möglichkeit, die Bandbreite für einzelne Kunden-Projekte aufzustocken und profitiert von einer hochperformanten Internetanbindung über unser AS13237 für TVT’s  hohe Anforderungen“, kommentiert Kevin Dean, Chief Marketing Officer von euNetworks. „TVT ist eines der führenden Unternehmen seiner Branche, was die Liste der Kunden beweist. Wie TVT die Cloud für das Content Management in diesem Umfang nutzt, ist sehr beeindruckend.“ „Es gibt immer mehr Inhalte, Inhalteanbieter und Sende-Anstalten. Sie wollen ihre Reichweite zunehmend durch Lokalisierung erhöhen, weswegen die schnelle und sichere Bearbeitung ein Schlüsselfaktor ist“, kommentiert Ian Brotherston, CEO von TVT. „Dazu muss man effizient arbeiten und zuverlässige Partner haben. Wir haben die Cloud-Plattform ContentSelect entwickelt und erbringen für unsere Kunden wie BBC Worldwide, the Press Association (PA) und UKTV immer mehr Leistungen. In dieser Situation ist die Vernetzung unserer wichtigsten Standorte mit Glasfaser, die wir kontrollieren und skalieren können, extrem wichtig für das Service-Erlebnis. Die technische Expertise, Netzabdeckung und die Bereitschaft von euNetworks, neue Standorte zu erschließen, macht das Unternehmen zu einem starken Partner für unser wachsendes Geschäft.“ euNetworks besitzt und betreibt ein Glasfasernetz, das mehr als 280 Rechenzentren und 1.000 Gebäude in Europa verbindet. Darüber hinaus bietet euNetworks die direkte Anbindung an 12 Cloud-Plattformen.

Über euNetworks

euNetworks ist eine Breitbandinfrastruktur-Anbieter. Das Unternehmen besitzt und betreibt 17 glasfaserbasierte Stadtnetze in ganz Europa, die ein Breitband-Backbone verbindet, der durch 51 Städte in 15 Ländern verläuft. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Rechenzentrumsanbindungen und vernetzt mehr als 440 Rechenzentren in Europa direkt. Darüber hinaus ist euNetworks mit direkter Verbindung zu allen wichtigen Cloud-Plattformen und Zugang zu weiteren. Das Portfolio umfasst unbeleuchteter Glasfaser, Wellenlängen und Ethernet. Wiederverkäufer, Finanzdienstleister, Inhalteanbieter, Medienkonzerne, Rechenzentren und Unternehmen profitieren von euNetworks Glasfaser- und Leerrohrnetz, das auf ihre hohen Anforderungen im Hinblick auf breitbandige Verbindungen ausgelegt ist.